in rebus begleitet StartUps und mittelständische Unternehmen bei Eigenkapitalfinanzierungen, Unternehmensnachfolgen, Unternehmenskäufen und -verkäufen (M&A).

 

Dank Erfahrungen über verschiedene F&E-intensive und produzierende Branchen hinweg arbeitet in rebus ohne festgelegten Sektor-Fokus. Der Standort inmitten der Gründerszene Berlins bringt engen Bezug zu Online-Geschäftsmodellen, Clean Tech und Creative Industries mit sich.

 

in rebus unterstützt Mandanten – neben Deutsch  in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Japanisch.

 

in rebus erteilt keine Rechts- und keine Steuerberatung.